Offener Sonntag in der Naturarena in Wesel am 05.09.2021

Offener Sonntag in der Naturarena in Wesel am 05.09.2021 2-

NABU Wesel und NaturGarten e.V. laden wieder zum Offenen Sonntag in die Naturarena ein.

Am 05.09.2021 findet der Offene Sonntag in der NABU- Naturarena in Wesel-Bislich, Auf dem Mars 3, statt.

Von 11 bis 17 Uhr wird sich alles um „Tiere im Naturgarten und der Landschaft“ drehen.

Die Igelexpertin Melanie v.d.Flierdt wird mit ihrer „Igelbude“ vor Ort sein und viel Wissenswertes über die sympathischen und bedrohten Stacheltiere erzählen.

Von 11 bis 15 Uhr wird die Naturgärtnerin und Umweltpädagogin Gundula Kerekes zusammen mit den Besuchern der Naturarena eine Eidechsenburg bauen ( falls vorhanden bitte Steine jeglicher Größe, Handschuhe, robuste Kleidung, Schaufel oder Spaten mitbringen). Diese soll Schutz und Winterquartier für die interessanten Reptilien bieten und ist leicht in jedem Garten nachzubauen.

Wie immer werden die Besucher heimische Wildpflanzen für den eigenen Garten und viel Infomaterial mit nach Hause nehmen können. Außerdem wird Obst von den umliegenden Streuobstwiesen angeboten.

Führungen finden statt:

11:30 Uhr mit Gregor Alms vom NABU- Kreisgruppe Wesel 

15:00 Uhr mit Susan Findorff vom NaturGarten e.V., Regionalgruppe Rhein-Ruhr

Es gelten die Corona-Schutzregeln des Landes NRW. Brave Hunde können angeleint mitgebracht werden.