Naturgartentage 2022

Der neue Tagungsband ist da!

Natur in der Stadt

Vielfalt & Schönheit

Naturgarten konkret

Wow, welch ein spannendes und abwechslungsreiches Programm das Orga-Team 2022 wieder für uns zusammengestellt hatte! Darauf blicken wir in diesem Tagungsband zurück. Wir erinnern uns – nicht ohne Schmunzeln – an die informativen und unterhaltsamen Vorträge und danken von ganzem Herzen den Organisatoren Susan Findorff, Silke Kaden, Rainer Kahns, Frank Reh und Friedhelm Strickler.

Die Kombination der Vorträge war gelungen: Dr. Uwe Messer begeisterte uns mit Erfolgen in der praktischen Arbeit aus „StadtGrün naturnah“ und Dr. Karsten Mody gab uns aufschlussreiche Einblicke in die Studie „Flower-Power in the city“. Dr. Alois Kapfer nahm uns mit in seinen Weidegarten, was nicht nur ein Vergnügen, sondern auch außerordentlich interessant war. Wer wünscht sich nun nicht eine naturnahe Hutweide? Und wer unter uns hat nicht schon inzwischen ein Stück Weide in seinen Garten gebracht?

Markus Kumpfmüller, Susanne Spatz-Behmenburg, Peter Steiger und Dr. Reinhard Witt ließen uns an ihrem beachtlichen Wissen zu kleinen und großen Pflanzen teilhaben. Unser Verständnis über Zusammenhänge und Veränderungen konnte weiter wachsen und unsere Wunschzettel nahmen unweigerlich erneut ungeahnte Längen an. Wie gut, dass wir uns bereits einige unserer Wünsche auf dem Stand der Kräuter- und Wildpflanzengärtnerei Strickler erfüllen konnten!

Erste Antworten auf die Herausforderungen der Klimakrise für unsere Gärten gab uns Paula Polak in ihrer unverwechselbaren und geliebten Art. Stimmungsvolle Bilder aus den Schaugärten und wundervollen Beispielen von Birgit Helbig, der BUGA und Regionalgruppe Sachsen ließen uns staunen und träumen…

Von all diesen Vorträgen und den praktischen Workshops zu Wildbienen, Böden, Pflanzen und vielem mehr kann dieser Tagungsband wie immer nur einen kleinen Ausschnitt abbilden. Nicht vermitteln kann er den intensiven persönlichen Austausch, die Freude am Miteinander und die Energie, welche wir auf dieser Veranstaltung tanken können. Wir freuen uns den nächsten Kongress im Februar 2023! Eine Vorschau hierzu gibt es am Ende dieses Tagungsbandes.

Herzliche Grüße

Carola Hoppen (Vorstand)

Hier finden Sie den Tagungsband.

Das Heft wurde so konzipiert, dass die einzelnen Beiträge auch gesondert ausgedruckt werden können. Die Weitergabe ist im Falle des Tagungsbandes zu Werbezwecken für die Naturgartentage ausdrücklich erwünscht und es wäre schön, wenn auch die Vorschau auf die NGT 2023 immer mit dabei wären.

Der Tagungsband ist ausschließlich als PDF erhältlich.

Die nächsten Naturgartentage stehen in den Startlöchern. Melden Sie sich jetzt an!